Ziele des Vereins

Sol-à-Flots ist durch den Willen einiger Fans der erneuerbaren Energien im November 2005 entstanden, mit der Wiederaufnahme von zwei Solarschiffen von Pro Natura, die seit 1995 vom Centre Champ Pittet betrieben wurden.

Die Hauptaufgabe dieses gemeinnützigen Vereins ist die Entdeckung der Seenlandschaft rund um Yverdon-les-Bains, mit einer Priorität für die Umwelterziehung: viele Klassen der Schulpflicht in unserer Region, aber auch Deutschsprachige Schweizer sowie Lehramtsanwärter nehmen regelmäßig an unseren Kreuzfahrten teil.

Der touristische Aspekt ist auch Teil unserer Aktivitäten: Segeln auf der Thiéle, entlang der Ufer der Grande Cariçaie, Überquerung nach Yvonand, Rückkehr zum Mondlicht. Das lärmfreie Segeln entlang der eher wilden Ufer des Neuenburgersees hat etwas Magisches!

Jeder Vorschlag kann in Betracht gezogen werden! Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!